Der Sommer gehört den „Turbo-Gurken“

Erster Energy-Drink mit echtem Gurkensaft soll frisch und munter machen.
© PURE BIO

Erster Energy-Drink mit nur natürlichen Zutaten

Der Geschmack von Gurke passt perfekt zum Sommer. Kühl und frisch und perfekt zum Mischen. Jetzt gibt es eine Gurke, die auch Power hat. Die Turbe-Gurken in einem trendigen Energydrink aus Österreich. 100 Prozent Bio. „Pure Bio Energy“ ist, laut Angaben des Herstellers, der weltweit erste Energydrink auf reiner Gemüsebasis – mit Superkoffein aus biologisch angebauten Kaffeebohnen und dem Aroma von echtem Gurkensaft und grüner Minze. Der ersten Turbo-Gurken-Energydrink. Von Ostküste bis Westküste, von Malle bis Ibiza, vom Wörthersee bis zum Nordseestrand, ist er in vielen Supermärkten und an Tankstellen erhältlich.

Bio statt Chemie im Energydrink

Kein Taurin und auch keine Chemie – denn nichts bringt schneller Gehirnpower und hält länger wach, als das konzentrierte Koffein von biologisch angebauten Kaffeepflanzen. „Eiskalt getrunken, ein erfrischender Gaumenkitzler und Wachmacher“, so der Entwickler und CEO Udo Wagner, der mit seiner Turbo-Gurke und einer Gemüsevariante für Energydrinks auf der aktuellen Bio-Welle surft.

Turbo-Gurke oder Turbo-Orange aus Österreich

Aktuell gibt es „Pure Bio Energy“ in folgenden tausenden Supermärkten und Outlets: Zum Beispiel bei REWE, Billa Plus, im DM Markt, bei der Bünting Gruppe, Netto, ADEG, Wedl CuC, Kaufland, Tesco, Spar, Cencosu, Carrefour, Auchan, IKEA, in Shell-Shops, Eni-Shops, Accor Hotels, Bio-Supermärkten, in der Gastronomie, Eventgastronomie, im Lebensmitteleinzelhandel und tausenden Tankstellen und Convenient Stores sowie in über 10.000 Lawson-Supermärkten in Japan (durch JAS-Zertifikat).

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email