Bloggen mit Genuss – Rezepte im Netz

Food-Blogger in Österreich haben einiges in der Schüssel: von süß bis pikant, von der One-Person-Show bis zum Unternehmertum. FM stellt 20 Genuss-, Food- und Rezepteblogs im Detail vor.
© Carletto Photography

 Lecker Abnehmen

Der Blog „Lecker Abnehmen“ rankt auf blogheim.at unter den Top-Foodblogs aktuell auf Platz eins mit 98,4 Punkten*. Gelistete ist die Seite dort unter den Schlagworten „gesunde Ernährung, Food, Rezepte, Abnehmen, Fitness“. Und genau das erklärt der studierte Ernährungswissenschafter Lukas Lengauer unter dem Motto „Abnehmen leicht gemacht“.

Als Jugendlicher kämpfte er mit starkem Übergewicht. Eine Erfahrung, die ihn zum Thema Ernährung brachte. Nach dem Abschluss seines Studiums gründete Lengauer 2014 die Seite „leckerabnehmen.com„.

Die Ausbildung zum gelernten Koch hilft im dabei, Fitness-Rezepte mit gesunden Kohlenhydraten sowie leckere Low Carb Rezepte zu entwickeln.

Gemeinsam mit seinem Team stellt er regelmäßig Artikel online, in die immer auch neuste wissenschaftliche Studien einfließen.

Wer sich noch intensiver mit Gewichtsreduktion und Co befassen möchte, findet einen (gratis) Abnehmkurs und einen Online-Shop mit Fitness- und Abnehmprodukten auf dem Blog.

www.leckerabnehmen.com

Instagram @lecker.abnehmen

56,2k Abonnenten

 

*(Anm. der Red.: Für das Ranking werden ab 2020 die Seitenaufrufe der Blogs berücksichtigt. Es fließen immer die Seitenaufrufe des vergangenen Monats ein.)

Sweets & Lifestyle®

Zu einen der reichweitenstärksten Foodblogs Österreichs zählt Sweets & Lifestyle®. Vor allem von deutschen und österreichischen Leserinnen werden die „ausführlich beschriebenen, gelingsicheren, saisonalen Rezepte“ geschätzt. Und die Zahlen sprechen für sich: 2020 zählte die Seite 10,9 Millionen Seitenaufrufe und 5 Millionen Nutzer. Was als Hobby 2012 begann, entwickelt sich zu einer registrierten Marke: Heute gibt es zum Blog noch zwei Kochbücher („Punsch, Glögg & heißer Kakao“, „Einkochen – Rezepte für selbstgemachte Köstlichkeiten im Glas“), 1.100 Rezepte und ein digitales Magazin, plus die SchlossManufaktur-Produkte – Fruchtnektare, Sirupe, alkoholhaltige Erfrischungsgetränke sowie Edelbrände und Liköre aus der eigenen Brennerei. Das Obst stammt aus den Waldviertler Obst- und Weingärten, die sie gemeinsam mit ihrem Lebenspartner bewirtschaften. Daraus resultiert auch ihre Vorliebe fürs Einkochen und Haltbar machen.

Elisabeth Klokar

 

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen FM- Ausgabe!
FM Jahres-Abonnement zum Vorzugspreis hier bestellen 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email