Blaue Gans: italienische Aperitivo-Kultur

Erfolgreicher Start der Campari Pop-up Bar in der Salzburger Altstadt.
(c) wildbild

David Penker, Barkeeper

Kooperation mit dem Arthotel Blaue Gans eröffnet Campari eine elegante Pop-up-Bar. Passend zur Festspielzeit finden Freunde des italienischen Lebensgefühls einen stilvollen Grund mehr für einen Abstecher in die City. Die „Teatro Campari Pop- up Bar“ bereitet täglich ab 17 Uhr die ideale Bühne für den beliebten Drink.

Kreative Barkeeper weltweit erfinden immer wieder neue Mixvarianten – der Star im Glas bleibt dabei stets Campari. Eigens für Salzburg wurde von Bar Campari-Chef- Barkeeper David Penker ein Special Drink kreiert. Eine Interpretation der Ikone Campari Orange, die mit einem eleganten Twist verzaubert. Er heißt „Sinfonia Campari“ und passt zur künstlerischen Atmosphäre der Festspielstadt. Mit Raffinesse hinterlassen Freimut und Einfachheit des Campari Orange ein ausschließlich fröhliches Lebensgefühl und Erinnerungen an warme Sonnenuntergänge. Für den modernen Twist und zu Ehren der Grandezza der Stadt Salzburg wird dieser italienische Klassiker mit erfrischender Zitrone bereichert, mit Vanille abgerundet und mit belebender Bergamotte parfümiert. „Für uns ist die Blaue Gans der ideale Ort und Partner“, freut sich Michael Brauneis von Campari Österreich. „Wir setzen mit unserer Cocktail-Kultur auf zeitlose Eleganz und urbanen Genuss in einem besonderen Ambiente, und dieses Haus ist einfach der Hotspot der Festspielzeit.“

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email