28.Hotel von Premier Inn eröffnet

Ehemaliges Star Inn wurde an den eigenen Marktauftritt angepasst
© Premier Inn

Am heutigen Tag eröffnet Premier Inn das inzwischen 28.Hotel in Deutschland, namens Hannover City University. Die britische Hotelgruppe hat in Hannover zwischen dem Hauptbahnhof und der Altstadt das ehemalige Star Inn übernommen. „Die zentrale Lage ist zum einen ein idealer Startpunkt, um bei einem Städtetrip die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu genießen, vom Sprengelmuseum über Welfenschloss, Herrenhäuser Gärten und Ernst-August-Galerie bis zum Maschsee als besondere Attraktion eines Gewässers mitten in der Stadt. Zum anderen ist das Haus durch die hervorragende Verkehrsanbindung ideal für Business Gäste, vor allem Messe- und Kongress-Besucher“, so Inge Van Ooteghem, Chief Operating Officer von Premier Inn Deutschland: „Wir freuen uns, dass wir bei unserer Expansion jetzt erstmals auch an einem so wichtigen Standort wie der Landeshaupt von Niedersachsen vertreten sind.“ 

Hotelmanagerin Martina Liepke  und ihr Team haben zuletzt über mehrere Monate den eigenen Marktauftritt angepasst und sich für den heutigen Start des 28. Premier Inn in Deutschland vorbereitet. Insgesamt hat sich die Hotelgruppe seit 2015 bereits in mehr als 30 Großstädte 73 Standorte gesichert. Eigentümer der Immobilie in Hannover und somit der Vermieter von Premier Inn ist Bavaria Investments. 

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email