Skip to content. | Skip to navigation

 

Die druckfrische Ausgabe von FM, dem führenden Fachmagazin für die Tourismusbranche, ist da. Wählen Sie auch diesmal aus einer Reihe brisanter und exklusiver Themen:

 

Editorial

Sie sind verlässliche Begleiter ideenreicher Gastronomen und kreativer Hoteliers: Die Verhinderer, Blockierer und Projekt-Zerstörer. In seinem Leitartikel analysiert FM-Herausgeber Christian W. Mucha die Methoden und oftmals hanebüchenen Argumente der Behinderer. Und zollt seinen Respekt denjenigen, die trotz der steifen Brise, die ihnen entgegenweht, nachhaltige Projekte umsetzen wollen. Wie derzeit etwa Hans Werner Frömmel mit dem Umbau des Monte Carlo Platzes in Pörtschach oder Albert Welledits mit der Neubelebung des Stöckl im Park im Wiener Belvedere-Garten.

 

Coverstory: Wider die Verhinderer

Neid, Missgunst, Eigennutz: Es gibt viele Gründe, warum man sich gegen neue Projekte sperrt. Das erfährt nun etwa Hans Werner Frömmel, der mit seinen Umgestaltungsideen Pörtschach nicht nur wieder zum Touristenanziehungspunkt machen möchte, sondern der Stadt auch ein echtes Zentrum geben könnte. Mit seiner Erfahrung und seine Routine will er die Widerstände überwinden. Alles über das Projekt sowie ein Porträt des Visionärs lesen Sie in der aktuellen FM-Ausgabe. Dazu: Nicht nur in Pörtschach, auch in Wien formieren sich die Tourismusgegner. Der Idee von Salm Bräu-Chef Albert Welledits, das im beliebten Belvedere-Garten gelegene Stöckl im Park wieder zu beleben, tritt eine Bürgerinitiative lautstark entgegen.

 

Gemischte Gefühle

Von Mai bis September dieses Jahres gab es hierzulande 4,3 Prozent mehr Ankünfte und 2,7 Prozent mehr Übernachtungen. Daraus ergibt sich eine durchschnittliche Verweildauer der Gäste von 3,19 Tagen. FM hörte sich um, mit welchen Ideen und Projekten man diesen Wert wieder hinaufschrauben möchte.

 

Alle Jahre wieder

Es weihnachtet sehr – was damit zusammenhängt, dass Advent-, Christkindl- und Weihnachtsmärkte Österreichs Ortsbilder in ganz Österreich beleben. Aber hinter dieser Idylle wird um ganz profane Dinge gerungen: Müllkosten, Standkosten oder Polizeipräsenz. FM blickte hinter die Kulissen des Geschäftes.

 

Plan B für den Winter

Noch gibt es in der Dreitausenderregion Österreichs ausreichend Schnee. In anderen Gegenden sind jedoch bereits drastische Rückgänge zu beobachten. Im Ski-Tourismus ist Umdenken gefragt. Welche Konzepte dabei auf den Tisch kommen, lesen Sie im aktuellen FM.

 

Einkehrschwung nach Büroschluss

Die stressgeplagten Manager der Donaumetropole verzichten immer öfter auf den direkten Weg vom Büro nach Hause und legen dafür nach Büroschluss gerne einen Einkehrschwung ein. FM präsentiert die angesagtesten Locations für den Afterwork-Drink.

 

Weiters lesen Sie im druckfrischen FM: Gefahr aus dem Netz – Hacker-Angriffe nehmen zu. Unrühmliches Ende: a3-Verlag pleite – Wieder ein Mitbewerber weniger. Gewichtiges Positiv-Statement – Die Highlights der „Alles für den Gast“. Handwerklich gebraut – Ein Rundgang durch die heimischen Craft-Bier Brauereien. Einfach Veggie – Kulinarische Hotspots für den veganen Urlauber.

 

Eigentümer, Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich:

MG Mediengruppe

FM-Redaktion

Telefon: (01) 522 14 14

Mail: fm-online@mgmedien.at

URL: www.fm-online.at

 

Bildcredit: MG Mediengruppe