Skip to content. | Skip to navigation

Der Wirtshausführer hat einen neuen Foodblog herausgebracht.


Zuhause genauso gut zu essen wie im Restaurant – diese Idee nahmen Elisabeth und Klaus Egle, die Herausgeber des Wirtshausführers, als Anlass für die Lancierung eines neuen Foodblogs. Unter dem Namen „Kochen wie der Wirt“ werden wöchentlich Lieblingsrezepte der über 1.200 Wirten und 300 Winzer aus dem Wirtshausführer vorgestellt. „Wir wollen die Leistung der Wirte und die Verwendung von hochwertigen regionalen Produkten sichtbar machen“, so die Initiatoren. Das Kocherlebnis ist zusammen mit diversen Fotos online auf www.wirtshausfuehrer.at einsehbar. Zusätzlich werden die Rezepte auf der Facebook-Seite des Wirtshausführers verbreitet. Der Schritt zum Foodblog ist für die beiden Genussexperten zeitgemäß und selbstverständlich: „Was uns freut, ist das Vertrauen der Wirte in uns, dass wir ihre Rezepte originalgetreu nachkochen. Und die Leser erleben die ganze Bandbreite bester Wirtshausküche, denn im Wirtshaus schmeckt's am allerbesten.“

 

 

 

16. 03. 2017 / red
Bildcredit: Elisabeth Egle