Skip to content. | Skip to navigation

Courtyard Schönbrunn

 

Neues Haus, neue Direktoren bei den Austria Trend Hotels.

 

Mit heutigem Datum übernimmt Austria Trend Hotels das Courtyard Schönbrunn Wien in Pacht. Damit zählt die zur Verkehrsbüro Group gehörende Hotelgruppe 28 Häuser plus die Grand Suite im Schloss Schönbrunn. Auch personell tut sich bei ATH einiges - in drei Häusern werden die Direktoriumsposten neu besetzt.

Martin Pfeifer übernimmt von Johannes Mauthe die Leitung des Hotels Savoyen. Der 42jährige Wiener war seit 2014  Direktor des Eventhotels Pyramide. In diesem wiederum hat nun Alfred Flammer (51), der nach einjähriger Auszeit zur Verkehrsbüro Group zurückkehrt, das Sagen. Im Park Royal Palace Vienna führt nun Elisabeth Boyer (33) das Regiment. Sie startete 2011 als Front Office Managerin im nahegelegenen Parkhotel Schönbrunn ihre Karriere in der Austria Trend Gruppe. Ab 2014 zeichnete sie als Rooms Division Managerin und seit Juni 2015 als Resident Managerin verantwortlich.

 

Elmar Supper managt die Austria Trend Kongress Area

Supper (42) übernimmt die Rolle als Area Manager der Kongress Area von Johannes Mauthe. Der Hotel-Profi koordiniert die Kongress Area, bestehend aus den Hotels Savoyen Vienna, Parkhotel Schönbrunn, Park Royal Palace Vienna, Eventhotel Pyramide, Schloss Wilhelminenberg, Hotel Ananas und Courtyard Schönbrunn Wien zusätzlich zu seiner Rolle als Direktor des Parkhotel Schönbrunn.  

Bildcredit: Verkehrsbüro Group / Ines Neuberger