Skip to content. | Skip to navigation

Hier wird der Flieger bald landen

 

Iljuschin für das Grazer Hotel

 

Der Novapark geht in die Luft. Und das ganz nobel mit einer ehemaligen Präsidentenmaschine. Wie FM berichtete, sicherte sich das Grazer Hotel die Iljuschin, mit der ehemals tschechoslowakische Präsidenten reisten. Der Schwertransport erreichte am Mittwoch seine Destination.

Vorerst wird der große Vogel auf dem Parkdeck abgestellt. Später, nachdem Flügel und sonstige Peripherie wieder montiert sind, soll die Iljushin einen Ehrenplatz auf dem Dach des Hotels erhalten. Dazu wird ein 500-Tonnen-Kran zum Einsatz kommen, der das Flugzeug auf das Hoteldach in 25 Meter Höhe hieven wird.

Bildcredit: Novapark