Skip to content. | Skip to navigation

Andreas Trattner (l.) mit seinem Team

 

Andreas Trattner öffnet Pop-up-Bar in Wien.

 

Der ehemalige „Barmann des Jahres“ und Barmanager im 25hours Hotel, Andreas Trattner, hat eine eigene Bar eröffnet. Die Salopp-Bar ist zunächst als temporäre Pop-up-Bar konzipiert. Seit 1. Dezember begrüßt die Bar für sechs Monate alle Wiener Cocktailliebhaber. Die Möglichkeit einer verlängerten und unbefristeten Weiterführung ist laut Trattner danach gegeben.

Die Salopp-Bar präsentiert sich als unbekümmerter und zwangloser Ort, wo man sich in ungezwungener und entspannter Atmosphäre dem guten Geschmack hingeben kann. „Die Bar ist ein Ort der Zusammenkunft. Die richtige Stimmung kommt erst durch den Austausch einer großen Bandbreite verschiedenster Gäste auf“, ist Andreas Trattner, Eigentümer der Salopp-Bar, überzeugt.

Die Diversität soll sich nicht nur beim Gast wiederfinden, sondern auch bei den Teamkollegen spürbar sein, die ebenfalls schon im 25hours Hotel die Gäste mit hervorragenden Drinks verwöhnt haben. Bei ihren Cocktailkreationen ließen sich die Bartender ebenfalls von internationalen Eindrücken inspirieren.

 

Salopp-Bar
Passauer Platz 2, 1010 Wien
salopp.at
Facebook

 

Bildcredit: Stefano Trabison