Skip to content. | Skip to navigation

 

In Wiener Neustadt wird im August die erste Le-Burger-Filiale Niederösterreichs aufsperren

 

Premium-Burger mit regionalen Zutaten, das ist der Stoff mit dem Burgerfreunde in Zukunft in das Le-Burger-Resaturant im Shopping Center Fischapark gelockt werden. Bei der österreichischen Premium-Burger-Manufaktur stammen das Fleisch und die meisten Zutaten aus regionalen Betrieben.

„Auch wenn es die großen ausländischen Burger-Ketten noch nicht wahrhaben wollen, Fakt ist: Immer mehr Leute kehren der Systemgastronomie mit ihren Massenprodukten den Rücken und lassen sich lieber einen echten Burger von Hand zubereiten. Mit unseren nachhaltigen, regionalen und frisch gemachten Produkten liegen wir hier absolut im Trend“, ist der Gründer und Eigentümer von Le Burger, Lukas Tauber, überzeugt.

 

Das Besondere bei Le Burger

Jeder Gast kann neben vorgeschlagenen Burger-Variationen seinen Burger nach Belieben gestalten. Für Vegetarier gibt es selbstgemachte Veggieburger, Salate und Homemade-Style-Pommes. Darüber hinaus gibt es vom Frühstück über Desserts bis hin zu Cocktails alles, was das burgeraffine Herz begehrt.

Bisher hat Le Burger drei Filialen in Wien Donauplex, Auhof Center und Mariahilfer Straße. 2018 sind weitere Expansionen über Franchise-Nehmer geplant.

Bildcredit: Le Burger