Skip to content. | Skip to navigation

Die Nespresso Gourmet Weeks bieten von 10. März bis 9. April Luxus-Menüs gepaart mit Kaffeegenuss.


Bereits zum neunten Mal lädt Nespresso in Kooperation mit Gault & Millau dazu ein, kulinarische Erlebnisse zu verhältnismäßig niedrigeren Fixpreisen zu genießen. Durch Partnerschaften mit insgesamt 65 teilnehmenden Restaurants in ganz Österreich bilden die Nespresso Gourmet Weeks eine feste Größe in der heimischen Spitzengastronomie. Heuer finden die Genusstage von 10. März bis 9. April statt. Und auch diesmal werden kulinarische Highlights durch besondere Kaffeemomente ergänzt. Denn als Abschluss jedes Menüs wird ein Nespresso Grand Cru nach Wahl serviert.

Die Riege der Partner-Restaurants umfasst diverse Lokale in der 1 bis 4 Gault & Millau Hauben-Kategorie. Diese servieren sowohl Mittags- als auch Abendmenüs zu adäquaten Preisen. Je nach Hauben-Anzahl variieren diese von 17 Euro für das zweigängige Mittagsmenü im Ein-Hauben-Restaurant bis zum dreigängigen Abendmenü im Vier-Hauben-Restaurant um 59 Euro. „Mit den Nespresso Gourmet Weeks können wir Jahr für Jahr neue Zielgruppen ansprechen und neue Gäste begeistern“, erklärt Teilnehmerin Andreas Kaiblinger vom Drei-Hauben-Restaurant Esszimmer in Salzburg.

 

 

 

16. 03. 2017 / red
Bildcredit: © REDPIXEL / Fotolia