Skip to content. | Skip to navigation

Chiapudding

 

Am 24. April 2018 ist European Breakfast Day. Dieser Tag ist der wichtigsten Mahlzeit des Tages gewidmet: dem Frühstück

 

Viele Österreicher zählen zu den Frühstücksmuffeln oder sie bevorzugen häufig die Variante „Semmel mit Butter und Marmelade“. Das im Herbst 2017 gegründete Lokal Mia Via, im dritten Wiener Gemeindebezirk bietet eine Fülle an schmackhaften Alternativen an. Das gesunde Frühstück gibt es dort den ganzen Tag. „Laut Studien fördert der morgendliche Energieschub unsere Konzentration während des Tages. Außerdem kann ein proteinreicher Tagesbeginn mit Käse, Eiern und Milch Heißhunger-Attacken verhindern. Daher gilt die Gleichung: Ein richtiges, also gesundes Frühstück ist gleich ein flacher Bauch“, erklärt Mia Via- und True Food-Leiterin Michaela Russmann, selbst deklarierter Frühstücksfan.

 

Frühstückstradition trifft auf Innovation

Auf der neuen Mia Via Frühstückskarte findet sich veganer, gluten- oder lactosefreier Bio-Genuss: Rote-Rüben-Latte, Dinkel-Porridge mit Früchten und Mandeln, Milchhirse auf Mandelbasis sowie Obst- & Gemüse-Sticks mit Granola, Sojajoghurt, Hummus & Kräuterdip. Aber natürlich auch Klassiker wie weiches Ei in der Bowl mit Schinken, Räucherfisch oder Avocado-Erbsencreme, Ham & Eggs mit Rinderschinken, Rühreier mit Pilzen, Gemüse oder Schinken, Kräuteraufstrich-Jausenbrot und vieles mehr.

Bildcredit: Jochen Russmann