Skip to content. | Skip to navigation

 

Der Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz hat ein neues Christkind gewählt.

 

Unter allen Bewerberinnen konnte sich die 18-jährige Schülerin Johanna Schönthaler aus Saalfelden durchsetzen. Sie wird im Advent 2017 als Christkind am Salzburger Christkindlmarkt fungieren. Unterstützung bekommt sie von vier Engerl: Eva Reisenberger (18) aus Salzburg, Kathrin Heizinger (18) aus Wals und den Zwillingsschwestern Victoria und Valerie Bieling (19) aus Elixhausen. Damit gibt es erstmals in der Geschichte des Christkindlmarkts Zwillingsengerl.

„Das Christkind am Salzburger Christkindlmarkt ist eine Tradition, die es bereits seit 1974 bei uns gibt. Die Auftritte von Christkind und Engerl gehören zweifelsohne zu einem Highlight auf unserem Christkindlmarkt“, freut sich Christkindlmarkt-Obmann Wolfgang Haider.

Morgen, Samstag, den 2.12. werden das Christkind und seine Engerl offiziell um 15:30 am Domplatz vorgestellt. Danach ist das Salzburger Christkind an den Adventssamstagen (9.12., 16.12., 23.12.) um 17:30 Uhr und mittwochs (6.12., 13.12, 20.12.) um 16 Uhr im Dienst.

Bildcredit: christkindlmarkt.co.at, Salzburg - Neumayr