Skip to content. | Skip to navigation

 

Die Highlights der Wiener Weihnachtsdörfer.

 

Die Weihnachtsdörfer in Wien bieten nicht nur bestes Kunsthandwerk, warmen Punsch und erlesene Schmankerl, sondern auch ein buntes Rahmenprogramm. Bis einschließlich 23. Dezember kann man im Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien/Altes AKH die Vorfreude aufs Christkind nicht nur sehen, riechen und schmecken – man kann sie auch erleben! Jeden Samstag entführt Zauberer Helmut in die Welt der Magie, jeden Sonntag kommt der Original Wiener Praterkasperl mit lustigen Geschichten auf Besuch in die Josefinenalm am Hauptplatz des Weihnachtsdorfes.

Ein anderes besonderes Highlight ist der 11 Meter Hohe Schlittenbaum, der aus 365 übereinander gestapelten Schlitten besteht, im Weihnachtsdorf Schloss Belvedere. Das Gebilde ist aber auch noch viel mehr als nur ein „ausgefallener“ Weihnachtsbaum: Es ist ein begehbarer Pavillon, der durch ein variables LED-Lichtdesign genauso festlich strahlt und glitzert wie ein traditioneller Nadelbaum.

Bildcredit: Schlossko