Skip to content. | Skip to navigation

Ausblick vom Turm

 

Wegen Umbau und Erweiterung bis Ostern geschlossen.

 

Der Donauturm, 1964 anlässlich der Internationalen Gartenschau erbaut und mit 252 Metern das höchste Bauwerk Österreichs, wird umgebaut. Das sich drehende Restaurant in 170 Metern Höhe und das Turmcafé auf 160 Metern werden modernisiert und in den Stil der 60er-Jahre zurückgeführt.

Ebenerdig entstehen das Bierlokal Donaubräu, das exklusiv ein Turm-Bier anbieten wird, sowie das Donaucafé. Realisiert wird der Um- und Ausbau in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Architekten Gregor Eichinger (eichinger offices partnership). Das Donaubräu soll im, Juni 2018 eröffnen.

Der Donauturm ist seit 2016 im Besitz der Blaguss Gruppe mit ihren strategischen Partnern Guntram Fessler (Smile Group), Gilbert Leeb und Matthias Kamp.

 

 

Bildcredit: topofvienna.at